Logo Ausstellung

31. August 2018
14. Oktober 2018

Dienstag & Donnerstag, 9 – 12 Uhr
Freitag, 14 – 20 Uhr
Samstag & Sonntag, 10 – 18 Uhr

Öffentliche Führungen
jeden Samstag, 14:00

Kurbrunnen Rheinfelden
Habich-Dietschy-Strasse 16 Karte

Eintritt frei
Dank der grosszügigen Unterstützung der Ortsbürgergemeinde Rheinfelden ist der Besuch kostenlos

Kontakt und Information
ausstellung@jakobstrasser.ch

Aktuelles

Jetzt zu Kinder-Führungen anmelden

Auf unserem dialogischen Rundgang durch die Ausstellung entdecken die Kinder die Welt der Porträtmalerei. Wir lassen uns von den Kunstwerken inspirieren und denken uns Geschichten zu den dargestellten Personen aus. Zur Vertiefung des Themas Farbe experimentieren wir mit Rot, Blau und Grün: Welche Farbe ist warm? Warum leuchtet Rot und das Blau bleibt ruhig? Gibt es nur ein Grün oder mehrere?

Anmeldungen bitte per Email an: ausstellung@jakobstrasser.ch.

In Zusammenarbeit mit Kultur macht Schule (Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau)

Über die Ausstellung

Die Ausstellung Erlebnisse in der Kunst zeigt das Werk des Rheinfelder Künstlers Jakob Strasser. Der Maler hat das Kulturleben der Kleinstadt massgeblich geprägt und so zeichnet sich sein Schaffen durch eine beeindruckende dokumentarische Qualität aus. Künstlerisch ist das Werk von Strasser stark vom Expressionismus und der Basler Künstlerszene der 1920er-Jahre beeinflusst.

Mit der Ausstellung im Rheinfelder Kurbrunnen schliesst der Verein Jakob Strasser Kunstmaler das umfangreiche Engagement zur Dokumentation des Nachlasses des Künstlers ab. Seit der von Heiny Widmer kuratierten posthumen Retrospektive vor 37 Jahren im Aargauer Kunsthaus – 1981 – ist dies die erste grosse Ausstellung zum Wirken des Künstlers. Seiner Bedeutung für die Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts soll mit dieser Präsentation Anerkennung gezollt werden.